Archiv der Kategorie: Vorstandssitzungen

Arbeitsfrühstück des Vorstandes am 6. Mai

Im Vorfeld dieses Treffens war ein Mitglied an den Vorstand herangetreten und hatte beantragt, dass Thema „health care“ in seiner europäischen Dimension zu behandeln.
Der Vorstand informierte sich über die aktuell laufenden Aktionen der „Care Revolution“ und  beschließt, dass die zukünftige Gestaltung des Care-Bereiches ein Schwerpunkt in diesem Jahr sein soll.

Angedacht ist eine große Veranstaltung hierzu in Aachen. Die Position am Dreiländereck und die Situation der Grenzgänger scheint uns geeignet, dieses Thema im Vorfeld der Europawahl ins Zentrum zu rücken.

Vorstandstreffen und Jahresprogramm 2018

Der Vorstand drückt seine Sorge aus, dass die einer demokratischen EU ablehnend gegenüberstehende AfD stark abgeschnitten hat. Wir weisen die Parteien in der Sondierung nochmal auf unsere in den Wahlprüfsteinen formulierten Ziele hin. Die bisherigen Ergebnisse deuten bereits auf ein freiheitliches, soziales und ökologisches Europa hin. Gesprächen mit Macron über eine demokratische EU scheint nichts im Weg zu stehen.

Des Weiteren wurde das Jahresprogramm 2018 festgelegt. Entsprechend den Mitgliederwünschen wurden die Themen Digitalisierung und (Probleme und Chancen der) Grenzgänger gesetzt. Außerdem wollen wir uns mit Transnationalität und Migration beschäftigen.

Das Ende des ersten Weltkrieges wird nächstes Jahr hundert Jahre zurückliegen. Deshalb wollen wir uns mit dessen direkten Folgen, der Friedensordnung, dem Völkerbund, und allgemeiner den langfristigen Auswirkungen auf Europa beschäftigen.

Natürlich werden aktuell auftretende Themen nicht vernachlässigt werden.

Die Versammlung wurde mit einem Grußwort an die Internationale Allianz gegen den Islamischen Staat und die Demokratischen Kräfte Syriens geschlossen, denen es gelungen ist, ar-Raqqa vom Islamischen Staat zu befreien.

Allen Mitgliedern und Lesern wünschen wir frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

weiteres erweitertes Treffen des Vorstandes

Am Sa., dem 19. November findet ein Arbeitsfrühstück ab 10:00-Ende offen im Cafe Kittel, Pontstraße 19, 52062 Aachen statt.

Wir wollen die am 6.11. abgebrochene Debatte über die verstellte Sicht auf den Fortschritt der europäischen Integration fortsetzen und schauen, auf welche europäischen Integrationsprojekte ein positiver Bezug möglich ist und auf welche nicht.

Als Tagesordnungsvorschlag schlagen die Sprecher vor:

TOP 1: Berichte
TOP 2: Krise in Europa III
TOP 2.1: kurzer Vortrag Ludwig Quidde und die Anfänge des europäischen Projektes
TOP 3: Vorstandsklausur (noch in diesem Jahr)

weiteres erweitertes Treffen des Vorstandes

Am So., dem 6. November findet ein Arbeitsfrühstück ab 11:00-Ende offen in dem Magellan, Pontstraße 78, 52062 Aachen statt.

Wir wollen die am 30. Oktober unterbrochene Debatte über die Krise in Europa fortsetzen. Nachdem wir in einer Sitzung anhand der Genese der EU diskutiert haben, wieweit diese überhaupt eine politische Einheit darstellt und was genau sich gerade  in der Krise befindet, wollen wir uns nun mit der verstellten Sicht auf den Fortschritt der europäischen Integration beschäftigen und schauen, auf welche europäischen Integrationsprojekte ein positiver Bezug möglich ist und auf welche nicht.

Als Tagesordnungsvorschlag schlagen die Sprecher vor:

TOP 1: Berichte
TOP 2: Krise in Europa II
TOP 2.1: kurzer Vortrag Ludwig Quidde und die Anfänge des europäischen Projektes
TOP 3: Vorstandsklausur (Termin festlegen)
TOP 4: Jahresprogramm 2017 (Falls Vorstandsklausur nach Jahreswechsel)

erweitertes Treffen des Vorstandes (geänderter Ort)

Am So., dem 30. Oktober findet ein Arbeitsfrühstück ab 11:00-Ende offen im Magellan, Pontstraße 78,  Galileo, Marienbongard 24, 52062 Aachen statt. Hintergrund sind die nicht abgearbeiteten TOPs der letzten Mitgliederversammlung und die Notwendigkeit einer Klausursitzung.

Als Tagesordnungsvorschlag schlagen die Sprecher vor:

TOP 1: Berichte
TOP 2: Krise in Europa
TOP 3: Jahresprogramm 2017
TOP 4: Vorstandsklausur

Protokollentwurf Vorstandssitzung am 25. September (korrigiert)

Beginn: 9:00

Die Tagesordnung wird modifiziert übernommen:

TOP 1: Berichte
TOP 2: Wie weiter ohne vollständigen Vorstand? Nachwahlen Schriftführung
TOP 3: Zuständigkeiten Homepage und Soziale Netzwerke
TOP 4:  Vorbereitung Mitgliederversammlung Oktober 2016
TOP 5: Sonstiges

Protokollentwurf Vorstandssitzung am 25. September (korrigiert) weiterlesen

Treffen des Vorstandes

Am So., dem 25. September findet ein Arbeitsfrühstück von 9:00-11:00 in der Molkerei Pontstraße 141-149, 52062 Aachen statt.

Als Tagesordnungsvorschlag schlagen die Sprecher vor:

TOP 1: Berichte
TOP 2: Wie weiter ohne vollständigen Vorstand? Nachwahlen Schriftführung
TOP 3: Zuständigkeiten Homepage und Soziale Netzwerke
TOP 4:  Vorbereitung Mitgliederversammlung Oktober 2016