Aktivitäten um die Karlspreisverleihung

„Meine Stimme in Europa“ plant ein Treffen um die Karlspreisverleihung an den französischen Präsidenten Macron am 10.11. Wir halten die kritische Begleitung dieses Preises für wichtig und wollen die Gelegenheit nutzen, über die Rolle seines Politikansätzes für eine demokratische EU diskutieren.

Da einige unserer Mitglieder nicht mehr in Aachen wohnen, werden wir uns bereits am Mittwoch, dem 9.5. zur Vorbesprechung treffen. Am Donnerstag, dem 10.5. ist eine Teilnahme an den Demonstrationen im Vorfeld geplant. Nach den Aktivitäten zur Karlspreisverleihung soll bei gutem Wetter ein Grillfest stattfinden. Am 11.5. wollen wir – für alle, die Zeit haben – dann noch einen Ausflug an die deutsch-belgische Grenze zum Hochmoor anschließen.

Am Montag, dem 7.5. soll um 19:00 zudem noch eine Vorstandssitzung stattfinden.