Bericht Vorstandstreffen 20.10.2018

Beim kurzfristig angesetzten Treffen um 19:00 wurde kurz der Sachstand zu den Wahlprüfsteinen berichtet. Diese wurden verschickt und es liegen auch schon 3 Antworten vor. Es wurde kurz andiskutiert, wie mit Antworten umzugehen ist, die unseres Erachtens nach auf eine andere als die gestellte Frage antworten. Hier werden wir noch einmal Rückfragen.

Weiterhin wurde das in Düren/Aachen am Wochenende stattfindende Seminar zu Hannah Arendt und Flucht/Migration/Asyl andiskutiert. Hannah Arendts grundsätzliche Kritik von Souveranität und Menschenrechten im Kontext des 20. Jahrhunderts könnte immer noch sehr relevant sein.

Ende nächster Woche soll ein weiteres Vorstandstreffen stattfinden, um die Ergebnisse der Wahlprüfsteine zusammenzufassen.